Regelschule, Privatschule oder Freilernen?

Vor mir neunundzwanzig Hinterköpfe.
Ich habe sie so oft gezählt.
Vorne macht sich der Lehrer gerade ziemlich zum Affen.
Zornrot, spuckend wütet er. Warum eigentlich?
Ach so ja, weil Leonie zwei Minuten zu spät kam, weil sie noch auf die Toilette musste.
Was bleibt ist ein fades Gefühl in der Magengegend.
Fremdschämen, Mitleid, Langeweile, Hilflosigkeit, Resignation.

Ein ganz normaler Schultag.

“Regelschule, Privatschule oder Freilernen?” weiterlesen